Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Geany: Dateiendungen für z.B. Less hinzufügen

Will man in Geany eine Datei bearbeiten, die nicht anhand der Dateiendung erkannt wird, so hat man weder Syntaxhighlighting noch andere sinnvolle Helfer. Das Problem tritt zum Beispiel auf, wenn man eine Datei mit der Endung .less öffnet: Diese wird mittels Less oder Less-PHP geöffnet und dann in normales CSS umgeformt. Dennoch ist der Less-Quelltext weitgehend CSS-Syntaxkompatibel. Um Geany zu überreden, Less-Dateien wie CSS zu behandeln, folgende Schritte notwendig:

  1. Menüleiste: Werkzeuge > Konfigurationsdateien > filetype_extensions.conf
  2. Hier suchen wir die Zeile mit CSS am Anfang; bei mir Zeile 38
  3. Wir ändern die Zeile von
    CSS=*.css;
    in
    CSS=*.css;*.less;
  4. Änderung speichern

Bei mir übernimmt Geany die Änderung sofort, selbst der schon zuvor geöffnete Tab erstrahlt nun in den üblichen CSS-Farben.

Selbstverständlich ist dies auch mit allen anderen Dateitypen und -endungen möglich.

Dieser Beitrag wurde unter , abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Sebastian bei .

4 Antworten auf Geany: Dateiendungen für z.B. Less hinzufügen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>