Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Server im Build-Prozess starten und stoppen

Entwickelt man eine Server-Anwendung, so sollte das verwendete Echtzeit-Build-Script auch in dieser Lage sein, diesen zu starten und zu beenden. So muss der Entwickler nach dem Speichern im Browser nur noch F5 drücken, um die Änderungen zu sehen (das völlig unzumutbare F5-Drücken wird später auch entfallen).
Einen vorhandenen Node-Server von der Bash zu starten ist keine Raketenwissenschaft. Man sollte sich nur gleich beim Start merken, welche PID der neue Prozess bekommen hat, so dass man diesen gezielt beenden kann. Da das Script zwischenzeitlich beendet werden kann, wird die PID in einer Datei hinterlegt.

start_server() {
    echo "Start server..."
    $application_launcher "$build_directory/run-server.js" &
    echo $! > .serverpid
}

stop_server() {
    if [ -f ".serverpid" ]; then
        local server_pid=$(head -n 1 .serverpid)
        rm .serverpid
        if [[ $server_pid > 0 ]]; then
            echo "Stop server..."
            kill $server_pid
            server_pid=0
        fi
    fi
}

Es erscheint hier etwas unschön, stop_server() im Falle einer nicht gegebenen PID einfach nichts machen zu lassen. Die Bedingung sollte an der Aufrufstelle stehen oder der Funktionsname auf das nur bedingte Stoppen hinweisen. Da ich aber kurze und einfache Funktionen für ein Kommandozeilentool suche, halte ich diese Variante für pragmatisch und akzeptabel.

Im Argument-auf-Funktionsmapping des Scripts werden noch zwei oft genutzte Zusammenfassungen ergänzt:

process_tasks() {
    while [[ ${#tasks[@]} > 0 ]]; do
        local task=${tasks[0]}
        unset tasks[0]
        tasks=("${tasks[@]}")
        case "$task" in
            # ...
            'server')
                stop_server
                build_project
                start_server
            'restart-server')
                stop_server
                start_server
                ;;
            'start-server')
                start_server
                ;;
            'stop-server')
                stop_server
                ;;
            # ...
        esac
    done
}

Node-Build-Script auf Github

Andere Artikel in dieser Reihe

  1. Bash-Build-Script mit Desktop-Nachrichten und Dateiüberwachung
  2. Server im Build-Prozess starten und stoppen (dieser Artikel)
  3. Coffeescript nur nach Änderung kompilieren
Dieser Beitrag wurde unter , abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Sebastian bei .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>