Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Schlagwort-Archive: Node.js

Bash-Build-Script für Node

Coffeescript nur nach Änderung kompilieren

Mein Build- und Entwicklungshilfe-Script für Node-Projekte kann bereits das Wesentliche: Coffeescript kompilieren, Tests ausführen, einen Server starten und beenden sowie das Dateisystem überwachen, um die anderen Aufgaben nach jedem Speichern automatisch auszuführen. Die schnell geschriebene Build-Task kompiliert stets jede Coffee-Datei, die sie finden kann. Um nach dem Speichern möglichst schnell die Ergebnisse zu erhalten, sollte aber nur neu gebaut werden, was sich auch geändert hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter , | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Bash-Build-Script für Node

Server im Build-Prozess starten und stoppen

Entwickelt man eine Server-Anwendung, so sollte das verwendete Echtzeit-Build-Script auch in dieser Lage sein, diesen zu starten und zu beenden. So muss der Entwickler nach dem Speichern im Browser nur noch F5 drücken, um die Änderungen zu sehen (das völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter , | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Bash-Build-Script für Node

Bash-Build-Script mit Desktop-Nachrichten und Dateiüberwachung

Ich habe mich die letzte Zeit viel mit Grunt herumgeschlagen. Grunt ist ein umfangreiches und mächtiges Build-Werkzeug für Node, dennoch hatte ich stets das Gefühl, dass die Konfiguration umständlicher als der wirkliche Nutzen ist. Ich habe daher mit einem Build-Script … Weiterlesen

Veröffentlicht unter , | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
Node-js-Homepage

Node-Coding-Style: Vergleich zwischen Node FS und NPM

Noch immer führt die Suche nach einem Coding-Style für Node.js ins Leere. Da man sich für ein gleichmäßiges Code-Bild auch ohne offizielle Vorgabe Richtlinien schaffen muss, habe ich hier einen Vergleich zweier wesentlicher Module vorgenommen: Nodes integriertes FS und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Current Working Directory in Node

Nutzt man verschiedene Node-Applikationen, die sich gegenseitig aufrufen, kann dies zu Problemen mit relativen Pfaden führen. Ein require(‘./…’); schlägt schnell fehl, wenn Programm A Programm B im eigenen Arbeitsverzeichnis ausführt. B kann das CWD ändern, etwa von einer Datei im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar
live-unit-test-notifications

Live-Unittest-Entwicklungsumgebung für Node

Und wieder mal mehr Zeit in die Arbeitsvorbereitung als in die eigentliche Arbeit gesteckt. Eigentlich wollte ich in einem bestehenden Node-Projekt auch mit Coffee-Script arbeiten können. Herausgekommen ist eine Entwicklungsumgebung, in der man jede auf Node basierende Sprache wie eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
http://nginx.org/

Heterogene Webserver-Umgebung mit Nginx zusammenfassen

Nginx ist ein recht schmaler Webserver, der dank seiner Forward-Proxy-Eigenschaften sehr gut dazu geeignet ist, verschiedene Webserver unter einem Host zusammenzufassen. „Für jeden Job das passende Werkzeug“ führt gern zu folgenden Strukturen auf Server und Entwicklungsumgebung: http://localhost:8080/tomcat-project http://localhost:8081/node-project http://localhost:8082/php-project Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Node.js unter Ubuntu installieren

Im Repository von Ubuntu 12.04 findet sich das Paket nodejs in Version 0.6.12. Wer es lieber aktuell mag, kann sich den JS-Server auch einfach selber bauen (entsprechende Build-Tools wie build-essentials müssen installiert sein): wget http://nodejs.org/dist/v0.8.14/node-v0.8.14.tar.gz tar -xf node-v0.8.14.tar.gz cd node-v0.8.14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar