6 thoughts to “OSBN-Plugin: Es funktioniert!”

  1. Interessant! Allerdings könnte das auch Zufall sein, wer weiß. Ich bekomme täglich um die 200-300 Spam-Kommentare, manchmal auch nur 100, manchmal auch fast 1.000!

    Allerdings bekomme ich von all dem praktisch nichts mit, da Antispam Bee praktisch alles rausfiltert. Während der letzten 2 Monate kam kein einziger Spam-Kommentar durch die Biene durch.

    1. 1000 Spam-Kommentare? Das solltest du eher als Ehre ansehen 😉

      Ich werde das Plugin dann demnächst auch mal testen. Bisher hatte ich auf eine eigene Lösung gesetzt, die immer super funktioniert hat. Aber das klappt mittlerweile auch nicht mehr. Entweder Bots werden langsam zu klug oder menschliche Spammer zu bezahlbar…

  2. 1000 am Tag, das sind wirklich Ausnahmefälle. Allerdings gibt es solche Tage. Antispam Bee zeigt mir in meinem Dashboard eine Grafik der Anzahl an Spamartikeln an. Die Anzahl an blockierten Spamkommentaren schwankt sehr stark und bewegt sich normalerweise um die 200-Kommentare-Marke.

    Geehrt bin ich davon auch nicht, schließlich kann ich mit den angeworbenen Waren (Pillen) recht wenig anfangen ;-).

  3. Bei mir ist seit dem 27.2. eine sprunghafte Explosion von Spamversuchen aufgetreten. Die werden natürlich alle von AntiSpamBee geblockt. Aber mit dem (auch bei mir aktivierten) Plugin hat das glaube ich nichts zu tun und ich würde jetzt auch erst mal von einem Zufall ausgehen. Überhaupt ist mein Spamaufkommen in den letzten 2,3 Tagen wieder zurück auf „Normalniveau“ gesunken.

    1. Antispam Bee hat bei mir in den letzten Tagen auch wesentlich mehr zu tun als sonst. Das OSBN-Plugin nutze ich derzeit aber nicht. Von daher gehe auch auch davon aus, dass es nicht daran sondern an einer neuen Spamwelle liegt.

Kommentare sind geschlossen.