Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

SSH-Passwort als Argument

Aus Sicherheitssicht ein Graus, in einigen Situationen ein einfacher Workaround: sshpass erlaubt es, den sonst interaktiven Passwortprompt beim Anmelden mittels SSH zu überspringen:

sshpass -p 'raspberry' ssh pi@mein-pi

Auf meinem Ubuntu war es nicht dabei, befindet sich aber in den Paketquellen:

sudo apt-get install sshpass
Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Sebastian bei .

Eine Antwort auf SSH-Passwort als Argument

  1. Shogun sagt:

    Besser ist es, einmalig „ssh-copy-id“ zu verwenden und dann Ruhe vor SSH-Passwort-Prompts zu haben.