Anforderungen systematisch analysieren

Ein wesentlicher Teil der Softwareentwicklung ist die Anforderungsanalyse. Dieses Feld, oft auch gern beim englischen Namen „Requirements Engineering“ genannt, wird oft als lästig und unnütz zeitaufwendig empfunden. Auch wenn man es kaum glauben mag, aber eine der häufigsten Ursachen für qualitativ unzureichende Software ist eine unvollständige Analyse der Anforderungen sowie unzureichende Einbeziehung der Nutzer (vgl. [Chaos-Studie 1995]). weiterlesen