Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Bundler überspringt Gems mit Todo-Beschreibung

Komisches Verhalten von Bundler, welches bei mir vorher nie aufkam:

$ bundle install
...
Source does not contain any versions of 'gem (>= 0) ruby'

Das Problem scheint hier tatsächlich zu sein, dass die Gem-Spezifikation noch Todos enthält:

Gem::Specification.new do |s|
 # ...
 s.summary = "TODO: Summary of Gem."
 s.description = "TODO: Description of Gem."
end

Entferne ich diese, so läuft die Installation durch.

Ironischerweise warnt Bundler sogar, dass das Gem Todos oder Fixmes in der Spezifikation enthält. Dass es das Verzeichnis deshalb nicht ordnungsgemäß ausliest erschließt sich aber nicht. Hier wäre eine Fehlermeldung statt der Warnung geeigneter. Möglicherweise ist es auch nur ein Bug, eine fehlende Beschreibung rechtfertigt kein Ignorieren eines Gems.

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Sebastian bei .

2 Antworten auf Bundler überspringt Gems mit Todo-Beschreibung

  1. georf sagt:

    Das ist ja echt ein komisches Verhalten. Hast du da schon einen Bug-Report eingereicht?

  2. Brauch ich nicht. 90 % der Rails-Entwickler lesen meinen Blog.