Über Ölkonzerne und Gasverschwendung…

Schätzungsweise 134 Milliarden Kubikmeter Erdgas pro Jahr: Diese Menge reicht aus, um alle Atom- und Kohlekraftwerke in Deutschland abzuschalten und durch effiziente und vergleichsweise umweltschonende Gaskraftwerke zu ersetzen. Es ist deutlich mehr, als die circa 96 Milliarden Kubikmeter Gas, die Deutschland derzeit im Jahr verbraucht. Und es ist die Menge an Gas, die Ölkonzerne nach Schätzungen der Weltbank als Abfallprodukt der Ölförderung ungenutzt verbrennen und somit immense Umweltschäden verursachen. weiterlesen