Texteditor Geany mit dunklem Theme

Geany ist für mich einer der besten Texteditoren. Obwohl er für fast alle Programmiersprachen deutlich mehr als simples Syntaxhighlighting bietet, startet das Programm ohne merkliche Verzögerung und ist sofort einsatzbereit. Wer schon mal Eclipse für einen Rechtschreibfehler öffnen musste, weiß vermutlich was ich meine. Mit einem dunklen Theme wie dem Geany Dark Tango Scheme macht er meiner Meinung nach noch eine etwas bessere Figur.

Dateimanager Sunflower nun auch auf Deutsch

Mit der neuen Version 0.1a-35 wurde der Dateimanager Sunflower nun auf Gnome 3 portiert und spricht endlich deutsch: Ich hatte mich in den letzten Tagen an die Arbeit gemacht und so meine ersten Erfahrungen mit der Übersetzung einer Software gemacht, die ich nicht selber entwickelt habe. Keine leichte Arbeit…

Zwischen Monitor und Fernseher hin- und herschalten

Für die Bildschirmeinstellungen gibt es sowohl in Gnome wie auch in KDE recht bequeme Konfigurationsmöglichkeiten. Was diese allerdings nicht bieten sind Profile: In aller Regel möchte ich die Ausgabe einfach auf den Fernseher haben und später wieder auf den Monitor umschalten. Und das am besten mit ein und der selben Taste. Mit Xrandr hat wohl jedes Linux mit grafischer Oberfläche das nötige Tool dabei…