Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Schlagwort-Archive: OSBN

YAML-Manipulation mit Python

Ich mache es zwanzig mal am Tag: t(‘admin.users.show.name’), die YAML-Datei öffnen, in denen sich die Übersetzungen befinden, den Pfad absuchen und ggf. fehlende Teile einfügen und zuletzt die Übersetzung hineinschreiben und speichern. Wirklich kreativ ist dabei nur das Formulieren, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guard erkennt keine Sublime-3-Änderungen

Sublime Text 3 hat das Speichern von Dateien umgestellt, so dass Guard dieses nicht mehr als Änderung registriert. Abhilfe schafft hier eine Rückkehr zum alten Ansatz. Hierfür unter „Preferences“ > „Settings — User“ die folgende Option setzen: { … “atomic_save”: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rails 4 schützt Nutzer vor Regex-Schwachstellen

Rails 4 warnt seine Nutzer vor einer weit verbreiteten Sicherheitslücke, die durch falsche Anwendung von regulären Ausdrücken auftritt. So sind Validatoren wie der folgende nicht mehr erlaubt: validates :phone, format: { with: /^[0-9]+$/ } Dies wirft einen Argument-Error wie diesen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Rake aborted!” durch abweichende Version

Stimmt die aktuell installierte Rake-Version nicht mit der im Gemfile.lock hinterlegten Version überein, bricht Rake mit einer Fehlermeldung ab: rake routes rake aborted! You have already activated rake 10.1.1, but your Gemfile requires rake 10.1.0. Using bundle exec may solve … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Methoden-Ketten: Rubys Object#tap und Datenkapselung

Eine nette, mir bisher unbekannte Methode ist Rubys Object#tap, der man einen Block übergeben kann, in dem das Objekt als Argument zur Verfügung steht. Klingt im ersten Moment vielleicht unnötig, kann aber insbesondere in Views für etwas schöneren Code sorgen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Git-Commit-Messages aus Redmine-Issues

Ein nerviges Prozedere ist das Suchen nach Issue-Nummern, wenn ich via Git eine Änderung commiten möchte. Git kann hier helfen und bietet mit seinen Hooks die Möglichkeit eigene Skripts in allen denkbaren Situationen auszulösen. Hierzu zählt auch die Modifikation der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Formtastics I18n-Cache abschalten

Formtastic ist ein wahrer Segen, da es die Erzeugung und Lokalisierungen von Formularen in Rails dramatisch vereinfacht. Nervig ist nur, dass Änderungen an der Lokalisierungsdatei während der Entwicklung nicht übernommen werden. Grund hierfür ist ein Cache, der die recht komplexen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar