Sebastians Blog Neues aus den Softwareminen…

Monatsarchive: Oktober 2012

Disney kauft Star-Wars-Schmiede Lucasfilm

Jetzt kann man nicht mal mehr Star Wars gut finden: Disney kauft „Star Wars“-Firma für vier Milliarden Dollar. Globale Seuchen, Atomkraftwerke, Apple… Wir sollten unsere Feindbilder ergänzen. Bald hat Disney die Exklusivrechte in medialer Kindererziehung. Laut Disney sollen nun alle zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Disney kauft Star-Wars-Schmiede Lucasfilm

Unabhängige Wicket-Elemente zusammen ausblenden

Wickets setVisible bzw. setVisibityAllowed kann sehr sperrig sein, wenn man mehrere DOM-Elemente ausblenden möchte, weil ein einzelnes nicht befüllt werden kann. Ist ein beispielsweise ein Autor nicht angegeben, so braucht auch die Beschriftung „Autor“ vor diesem Feld nicht erscheinen: <dl> … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Unabhängige Wicket-Elemente zusammen ausblenden

Bilder strahlen lassen

Ein wenig mehr Helligkeit, etwas Kontrast und ggf. noch etwas einzelne Farben nachjustieren: Auch ohne Studium oder lange Lehre kann man einiges aus grauen Fotos herausholen. Solange kein Photograf zuguckt reicht das vollkommen aus…

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Bilder strahlen lassen

Terminal-Schriftart Terminus

Natürlich lässt sich die Schriftart auch überall sonst anwenden, im Terminal macht sie jedoch eine besonders gute Figur: Terminus. Auf das Weichzeichnen von Rundungen verzichten die Entwickler weitgehend, was dank der relativ eckigen und auf gerade Linien bedachten Symbolgestaltung keineswegs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Terminal-Schriftart Terminus

Doit.im – Syncs nun kostenpflichtig

Bisher war die Aufgabenverwaltung meiner Wahl Doit.im. Wie ich bereits früher darlegte, gefiel mir die recht vollständige Getting-Things-Done-Unterstützung (GTD) in Verbindung mit einer kostenlosen Android-App. Allerdings war ich skeptisch, wie sich das alles auf lange Sicht finanzieren soll. Die Antwort weiß nur wenig zu gefallen, vor allem wenn man nicht bereit ist, die geforderten 2 Dollar im Monat zu löhnen… Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Doit.im – Syncs nun kostenpflichtig

PostgreSQL-Byte-Array mit PHP in Datei schreiben

Will man Binärdaten, die in einer PostgreSQL-Tabelle als Typ bytea hinterlegt sind, direkt ausgeben oder in eine Datei schreiben, muss die Rückgabe zunächst demaskiert werden. Andernfalls wird sich euer Bildbetrachter weigern, eine gespeicherte Grafik zu öffnen. Grund dafür ist, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für PostgreSQL-Byte-Array mit PHP in Datei schreiben